Kommentarrichtlinien der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz

Die Vereinigten Domstifter bieten auf den Social-Media-Kanälen diverse Informationen und Beiträge zur Stiftung, die auch zur Diskussion der User anregen. Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Ihre Kommentare. Wir legen natürlich Wert darauf, dass jeder User seine Meinung frei äußern kann.

Deswegen ist es uns sehr wichtig, dass Sie ihre Beiträge konstruktiv und sachlich gestalten. Bitte beziehen Sie sich auf das Thema des Posts. Bleiben Sie sachlich. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz und werden gelöscht. Begründen Sie Ihre Meinung konstruktiv. Bleiben Sie bitte höflich, so als würden Sie von Angesicht zu Angesicht mit Ihrem Gegenüber sprechen. Sehen Sie von Provokationen ab. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Rechte zur Verbreitung, der von Ihnen geteilten Inhalte haben. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von Ihnen oder anderen Personen.

Wir finden konstruktive Rückmeldungen sehr bereichernd und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen, deswegen müssen auf den folgenden Diskussionsregeln bestehen, sollten Sie gegen diese verstoßen, werden wir Ihren Beitrag löschen und bei Wiederholung werden wir Sie gegebenenfalls melden und Sie von unseren Kanälen ausschließen.

Diskussionsregeln:

  • Jegliche Form der Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen oder Gruppen aufgrund deren Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, körperlicher Verfassung, sexueller Identität, Geschlechts, Einkommensverhältnisse oder ihres Alters wird in keinem Fall akzeptiert.
  • Alle beleidigenden, volksverhetzenden, ehrverletzenden, pornografischen, hetzerischen, jugendgefährdenden oder gar strafbare Äußerungen werden gelöscht. (Werden Straftatbestände erfüllt, fordern wir zur Unterlassung auf. Wir behalten uns vor, Anzeige zu erstatten.)
  • Kommerzielle Botschaften, Wahl- oder Parteienwerbung, Spam, Aufforderungen zu Gewalt, maschinell erstellte Beiträge, Aufforderungen zu Demonstrationen, Rassismus und Hasspropaganda u.ä. werden ebenfalls gelöscht.

Wenn Sie auf unseren Kanälen Ihre Meinung posten, sind Sie für den Inhalt selbst verantwortlich und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Aussagen öffentlich zugänglich werden und somit auch zitiert werden können.
Wir bemühen uns auf Ihre Beiträge und Anfragen schnell zu reagieren, wenn Sie uns abends oder am Wochenende schreiben, kümmern wir uns in der Regel am nachfolgenden Werktag um Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!